Tang Band W3-1797 dröhnt

Alles außer Fragen zu Bestellungen und Fragen die in eine andere Kategorie gehören
Yoga85
Beiträge: 1
Registriert: Di 4. Jul 2017, 15:14

Tang Band W3-1797 dröhnt

Beitragvon Yoga85 » Di 4. Jul 2017, 15:18

Trotz ca. 50 Stunden Einspielung, dröhnt einer von zwei Tang Band W3-1797 bei bestimmten Frequenzen.
Zum Beispiel Gitarre, Saxophon, oder bestimmter Stimme.
Rein optisch sieht der Lautsprecher in Ordnung aus.
Hat jemand eine Ahnung oder ähnliche Erfahrung?

Nick
Beiträge: 60
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 11:54

Re: Tang Band W3-1797 dröhnt

Beitragvon Nick » Di 4. Jul 2017, 17:23

Hi...
Eingebaut in ???
Frequenzweiche? Sperrkreis???
Cheers,
Nick

herr_der_ringe
Beiträge: 26
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 00:09
Wohnort: vienna

Re: Tang Band W3-1797 dröhnt

Beitragvon herr_der_ringe » Do 6. Jul 2017, 22:57

weiters: chassis zwischen linkem und rechten speaker ausgetauscht? (nur das chassis, der rest des lautsprechers bleibt)
>wandert der fehler mit?
Grüße, Martin

DanielF
Beiträge: 44
Registriert: Do 17. Nov 2016, 12:19

Re: Tang Band W3-1797 dröhnt

Beitragvon DanielF » Fr 7. Jul 2017, 11:04

Das Chassis spielt nicht wahnsinnig tief. Dröhnen nutz man meistens als Bezeichnung für undefinierte unkontrollierteTöne im Bassbereich, zB. bei Raummoden. Die andere Leser fragen sich sicherlich auch: wie soll der kleine dröhnen? Gibt es vielleicht ein bessere Beschreibung für das Geräusch was du meinst?
Oder meintest du eine andere Chassis z.B. W3-1750 oder W3-1876 die Bass Chassis sind?
If you're not a work in progress, we can't be friends.


Zurück zu „Allgemeine Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast