minidsp 2x4HD als 3 oder 4-Weg Weiche

Allgemeine Fragen zu den Produkten der Firma miniDSP.
Antworten
highendlos
Beiträge: 4
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 18:34

minidsp 2x4HD als 3 oder 4-Weg Weiche

Beitrag von highendlos » Mo 25. Dez 2017, 18:47

Bevor ich mir ein zweiten 2x4HD anschaffe:

Ist es möglich über einen Toslink-Splitter zwei minidsp 2x4 HD anzuschließen, um diese als 3-Weg bezw. 4-Weg Weiche zu betreiben?

DanielF
Beiträge: 87
Registriert: Do 17. Nov 2016, 12:19

Re: minidsp 2x4HD als 3 oder 4-Weg Weiche

Beitrag von DanielF » Do 28. Dez 2017, 16:40

Gute Frage, auf die ich noch keine Antwort habe. Ich glaube wir brauchen ein Toslink splitter ASAP. :)
If you're not a work in progress, we can't be friends.

highendlos
Beiträge: 4
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 18:34

Re: minidsp 2x4HD als 3 oder 4-Weg Weiche

Beitrag von highendlos » Do 28. Dez 2017, 18:45

Toslink-Splitter hab ich schon: Ligawo ® 6518741 SPDIF optisch Toslink Audio Splitter / Verteiler 1x3: wird auf ebay zwischen 3,95 und 45,00 Euro angeboten.
Da 265,-Euro für die 2x4HD für meine finanziellen Verhältnisse eine größere Ausgabe sind, hätte ich natürlich gerne vor dem Kauf gewußt, ob die angedachte Möglichkieit machbar ist.

DanielF
Beiträge: 87
Registriert: Do 17. Nov 2016, 12:19

Re: minidsp 2x4HD als 3 oder 4-Weg Weiche

Beitrag von DanielF » Fr 29. Dez 2017, 11:01

Ich habe mir die Plug-in nochmal angeschaut. Ich sehe kein Grund warum das nicht funktionieren soll.
If you're not a work in progress, we can't be friends.

highendlos
Beiträge: 4
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 18:34

Re: minidsp 2x4HD als 3 oder 4-Weg Weiche

Beitrag von highendlos » Fr 29. Dez 2017, 16:36

Ich werde es wohl riskieren und ein zweites Gerät bestellen, sobald die nächste Gehaltszahlung kommt. In ca. 3 Wochen werde ich dann berichten.

highendlos
Beiträge: 4
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 18:34

Re: minidsp 2x4HD als 3 oder 4-Weg Weiche

Beitrag von highendlos » Di 13. Mär 2018, 08:33

Nach langer Krankheit endlich ein spätes Feedback:
Es funktioniert:
Aus dem Computer in den Digitalwandler (in meinem Fall ein m2tech Evo Hiface).
Aus dem Wandler per Toslink-Kabel in den Toslink-Splitter.
Aus dem Splitter in die beiden miniDSP HD.
MiniDSP Nr. 1 ist für den Tieftöner. Nr. 2 für Mittel-/Hochton.
Zum Programmieren einfach die entsprechenden USB-Kabel umstecken.
Der Klang ist fantastisch.

Antworten