Portabler Lautsprecher

Alle Fragen rund um den Selbstbau von Lautsprechern
much_name
Beiträge: 1
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 17:44

Portabler Lautsprecher

Beitragvon much_name » Sa 4. Nov 2017, 18:11

Hallo,

ich bin schon lange Fan von euren Selbstbaulautsprechern und habe seit einigen Jahren die Spirit 6 und einen W8Q hier im Betrieb. Jetzt steht wieder ein kleines Projekt an, wo ich mir aber in einigen Details noch ein bisschen unschlüssig bin.

Das Ziel ist ein mobiles Lautsprechersystem, das ich ganz einfach überall hin mitnehmen kann und nicht so nach Plastik klingt wie die üblichen portablen Lautsprecher aus dem Mediamarkt. Sei es zuhause in die Küche, in die Werkstatt, ins Bad zum Duschen oder Unterwegs zum Beispiel beim Grillen. Als Audioquelle dient ein Smartphone.
Folgende Punkte sollen eingehalten werden:
- Gutes Klang-/Preisverhältnis(Insgesamt max. 200€)
- Klein(ca. 40x20x20cm)
- Integrierter Verstärker
- Muss nicht Batteriebetrieben sein
- Unkompliziert in der Umsetzung(Keine Neuberechnung eines Gehäuses, sondern ein bewährter Selbstbausatz)

Ich dachte daran, zum Beispiel zwei CT 222 nebeneinander(für Stereo) und oben drauf einen kleinen Verstärker in einer Box zu integrieren.
Macht das überhaupt Sinn?
Gibt es empfehlenswertere Chassis oder Bausätze im preislichen Rahmen?
Was für ein Verstärker empfiehlt sich da überhaupt?

Vielen Dank

Zurück zu „Lautsprecher Selbstbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast