Heimkino

Alle Fragen rund um den Selbstbau von Lautsprechern
Bender
Beiträge: 2
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 07:05

Heimkino

Beitragvon Bender » Mi 10. Jan 2018, 07:22

Hallo
Bin neu hier. Hab gestern zufällig diese Seite gefunden und bin begeistert.
Ich bin auf der Suche nach einem relativ günstigen Lautsprecher für ein Heimkinoset.

Bin da schon länger auf der Suche nach da meine Frau mir da paar Einschränkungen macht.
Und zwar müssen die rear Satelliten so klein wie möglich sein.
Meine eigene Einschränkung ist das die Anlage auch zu Musik hören geeignet sein soll.

Hätte da jemand ein Vorschlag welche Bausätze da in frage kommen könnten?

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Bender

DanielF
Beiträge: 82
Registriert: Do 17. Nov 2016, 12:19

Re: Heimkino

Beitragvon DanielF » Mi 10. Jan 2018, 12:11

Das ist eine Fangfrage. :)
Die Heimkino Fetischisten werden gleich sagen, dass klein und Heimkino nicht zueinander passen. Ganz unrecht hätten sie nicht. Aber… dennoch gibt’s sehr viele Kunden die mit kleineren Bausätze wie die CT 209, CT 209AL, CT 218, CT222, CT 237, Starlette Titan, Royal no. 4 usw. in Kombination mit einem oder mehrere Subwoofer sehr glücklich ihre Medien genießen.
Meine Persönliche Empfehlung: ab 10cm Breitbänder/Tiefmitteltöner (4 Zoll also W4 Modelle) fängt es an Spaß zu machen.
If you're not a work in progress, we can't be friends.

Bender
Beiträge: 2
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 07:05

Re: Heimkino

Beitragvon Bender » Mi 10. Jan 2018, 12:20

Klar die Größe macht’s.
Mit ist das klar aber die Frau versteht das leider nit und ich sag mal der heimkinobereich ist nur ca 12 m2 groß.

Sagen wir mal so die vorderen Lautsprecher dürfen auch größer sein.
Die Rear sollten halt klein sein weil sie oben an der Wand hängen müssen und das würde die Optik stören.

DanielF
Beiträge: 82
Registriert: Do 17. Nov 2016, 12:19

Re: Heimkino

Beitragvon DanielF » Mi 10. Jan 2018, 13:09

Der klassiker ist der CT 209 oder CT 209AL oder eben der MiniWall.
If you're not a work in progress, we can't be friends.

Caterham 7
Beiträge: 4
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 15:17

Re: Heimkino

Beitragvon Caterham 7 » Fr 23. Feb 2018, 15:25

Ich bräuchte die Beschaltung des 1337sdf in der Starlette, hat die evtl jemand?
Grüße, Jörg

Nick
Beiträge: 125
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 11:54

Re: Heimkino

Beitragvon Nick » Fr 23. Feb 2018, 17:37



Zurück zu „Lautsprecher Selbstbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast