Surroundanlage mit W8-2145 und W4-2143 aus Cobra II + Merlin

Alle Fragen rund um den Selbstbau von Lautsprechern
Antworten
DerSid
Beiträge: 1
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 22:35

Surroundanlage mit W8-2145 und W4-2143 aus Cobra II + Merlin

Beitrag von DerSid » So 8. Apr 2018, 08:04

Mittelfristig plane ich ein Surroundsystem.
Hobby HiFi Aug/Sep 2017 und Apr/Mai 2018 haben mich mit den Lautsprechern Cobra II sowie Merlin inspiriert und den "Wollen-haben-Faktor" geweckt.

Dieses aus zwei Gründen:
1. Breitbandsystem
2. Beide Treiber passen optisch sehr gut zusammen

Als Stereolaustprecher möchte ich die Cobra II so wie im Heft vorgestellt bauen. Am Besten wäre es natürlich, den gleichen Treiber auch als Center zu nehmen. Für ne dritte Cobra ist aber zu wenig Platz. Da der Center nicht so tief runter muss, dürfte da ein wesentlich kleineres Gehäuse ohne Horn reichen?
Für die Surroundlautsprecher gilt das gleiche wie für den Center: Bass müssen die nicht können und dürfen daher entsprechend kleiner ausfallen.

Punkt eins währen die Gehäusevolumina. Das dürfte noch der einfachere Teil sein.
Wenn die Gehäusebreite beibehalten wird, könnten die Weichen der Surrounds weitgehend von der Merlin übernommen werden.
Kritischer sehe ich die Weiche des Centers, selbst bei Beibehaltung der Lautsprecherbreite.

Da ich kein Entwickler bin, brauche ich hierzu die Mithilfe des Forums.
Gibt es für Center und Surround schon fertig entwickelte Bauvorschläge mit diesen Treibern?

herr_der_ringe
Beiträge: 41
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 00:09
Wohnort: vienna

Re: Surroundanlage mit W8-2145 und W4-2143 aus Cobra II + Merlin

Beitrag von herr_der_ringe » So 8. Apr 2018, 14:59

es gäbe den bauplan des w8-2145 closed: https://www.oaudio.de/out/media/BB_Tower_W8_2145CB.pdf
dürfte als center vermutlich sogar mit noch weniger volumen gehen

@BPA: ich gehe davon aus, daß ihr den passenden sperrkreis in der schublade habt? ;)
Grüße, Martin

Nick
Beiträge: 125
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 11:54

Re: Surroundanlage mit W8-2145 und W4-2143 aus Cobra II + Merlin

Beitrag von Nick » Di 10. Apr 2018, 10:41

Hi...
Die closed Variante für den Center würde ich ohne Sperrkreis aufbauen.
Der Center wird meist Wandnah bzw unter den TV "versteckt"....
Da ist es sehr schwer die Umgebung zu "ahnen"...
Und dann wird die Anlage eingemessen. Meistens....

Mit einem Breitband (mit oder ohne Sperrkreis...) bist Du schon besser als die Handelsüblichen Center. Da sieht der Frequenzgang aus wie ein Querschnitt durch die Alpen... :lol:

Gruss,
Nick

Antworten